US-Firmengründung / Oprichting van US-bedrijven / Company start

Anonymität

Sie können eine US-Corporation auch anonym gründen, da hier lediglich ein Mitglied der Geschäftsleitung im Handelsregister eingetragen werden muss. Das müssen aber nicht Sie als Inhaberin / Inhaber sein. Dieser kann auch gleichzeitig der Zustellungsbevollmächtigter ( “Registeres Agend” ) Ihrer amerikanischen Firma sein. Ein solcher wird von den amerikanischen Behörden vorgeschrieben. Da der Inhaber einer US-Corporation nach amerikanischem Recht auch anonym bleiben kann, ist es möglich, de facto als GmbH / UG – Gesellschafter zu fungieren ohne namentlich in Erscheinung zu treten. Somit eignet sich die Corporation auch für einen geschäftlichen Neustart.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen